Bambus fargesia

Schlanker Wuchs, zarte Blätter und eine farbige Sortenvielfalt, die von Rotbraun über Dunkel- grün bis zu Grüngelb reicht – immergrüner Bambus (Fargesia) wirkt dekorativ und ist unglaublich vielseitig.
Sie können ihn im Garten als Solitär positionieren, als Topfpflanze auf die Terrasse oder als blickdichte Hecke setzen.
Der Bambus wächst schnell, lässt sich leicht in Form bringen und bildet somit einen guten Sicht-, Wind- und Lärmschutz.

Im Gegensatz zum Flachrohrbambus (Phyllostachys), dessen unterirdische Ausläufer sich kaum bändigen lassen, sind die Wurzel der Fargesia horstbildend, das bedeutet, sie bleiben kompakt und brauchen keine Wurzelsperre.
Neben vielen kleinen, buschigen Sorten haben wir für Sie zwei imposante Neuheiten, die in die Höhe wachsen.

Fargesia „Blue Lizard“®
Blauer Drachenschuppenbambus

Der Beiname Blauer Drachenschuppenbambus
deutet auf die breitblättrigen, dunkelgrünen
Blätter hin, die wie Schuppen übereinander
liegen. Eine ideale Pfl anze für blickdichte, hohe
Hecken, die an sonnigen, halbschattigen und
schattigen Standorte gleichermaßen gut gedeiht.
Fargesia ´Blue Lizard´ ® ist robust und anspruchslos.
Eine humusreiche Erde unterstützt
in jedem Fall die gesunde Entwicklung.

Blätter: dicht stehend, groß, blau-grün
Halme: grüne Halme
Wuchsform: aufrecht, dicht, horstartig, schnell wachsend
Wuchshöhe: ca. 3 – 4 Meter
Bodenbedarf: Lockerer nährstoffreicher Humusboden,
Bodenverbesserung mit Kompost
Standort: Sonniger bis schattiger Standort
Winterhärte: bis -27°C
Verwendung: Kübelpflanze, Hecke, Sichtschutz oder Solitär Kübelpflanze, Hecke, Sichtschutz oder Solitär

Fargesia „Red Zebra“®
Roter Zebrabambus

Auch der rote Zebrabambus ist eine äußerst
dekorative Erscheinung. Breitblättrige, grüne
Blätter säumen die langen, hölzernen, purpurbis
bordeauxrot farbigen Seitenäste. Der Bambus
wird bis zu 3,5 Meter hoch und eignet sich
ideal als Sichtschutz. Die winterharte Fargesia
Red Zebra ® mag sonnige wie schattige Standorte
und ist anspruchslos, humus- und nährstoffreiche
Erde unterstützt ihre Entwicklung.

Blätter: mittelgroß, dicht stehend, grün
Halme: Zebrahalme, im Austrieb sattes purpur
mit grün-gelb, ab 2. Jahr purpur
bis violett / Triebspitzen rot farbig
Wuchsform: aufrecht, dicht, horstartig, schnell wachsend
Wuchshöhe: ca. 2,5 bis 3,5 Meter
Bodenbedarf: Lockerer nährstoffreicher Humusboden,
Bodenverbesserung mit Kompost
Standort: sonniger bis schattiger Standort
Winterhärte: bis -25°C
Verwendung: Einzelstand, Kübelpfl anze, Hecke, Sichtschutz